Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

DAG-Ausstellung „1915-2015. Armenische Architektur und Genozid“ in Fulda

Die Deutsch-Armenische Gesellschaft lädt Sie herzlich zu ihrer Ausstellung

„1915-2015. Armenische Architektur und Genozid“

in der Katholischen Akademie des Bistums Fulda
Neuenberger Straße 3-5
36041 Fulda
Fon: +49 (0661) 8398-0398-0
Mail: katholische.akademie@bistum-fulda.de
ein.

Sie wird vom 10. Mai bis zum 20. Juni, werktags von 9 bis 18 Uhr, dort zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

Wer bei der Eröffnung am 10. Juni, 19 Uhr, dabei sein möchte, sollte sich rasch telefonisch oder per Mail anmelden.

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged | Kommentare geschlossen

„Armenien, Aserbaidschan, Georgien: Wie umgehen mit dem Krieg in der Ukraine?“

Die Deutsch-Armenische Gesellschaft setzt ihre Berliner Reihe – Digital mit Felix Hett, Leiter des Regionalbüros Südkaukasus der Friedrich-Ebert-Stiftung in Tbilissi, Georgien, am Montag, 16. Mai 2022, 19:00 Uhr MEZ, fort. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Die Einzelheiten finden Sie unten. Wichtig: Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , , , | Kommentare geschlossen

Die Armenier von Aintab. Die Ökonomie des Völkermords in einer osmanischen Provinz

Ein wesentliches Merkmal des Völkermords an den Armeniern in der Spätphase des Osmanischen Reiches war – neben der ethnischen Säuberung – die Aneignung ihres Hab und Guts durch die Täter.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , | Kommentare geschlossen

ADK 194 erschienen

Die ADK ist das einzige Printmedium im deutschsprachigen Raum, das sich mit Themen beschäftigt, die für Armenien und Armenier von Relevanz sind.
Zum Fortbestand & Stärkung der ADK können Sie zum Beispiel  durch den Erwerb eines Einzelexemplars gegen Rechnung (8,- € zzgl. Porto (Inland) / 10,- € zzgl. Porto (Ausland)) der soeben erschienen ADK 194 beitragen. Melden Sie sich per Mail an info@deutscharmenischegesellschaft.de.
Sie können die ADK auch abonnieren. Laden Sie dazu das Aboformular von der Webseite der DAG herunter bzw. kontaktieren Sie den Schriftführer der DAG, Herrn Boris Grigoryan, unter <info@deutscharmenischegesellschaft.de>. Wir möchten Sie auch auf unser attraktives Prämiensystem hinweisen.
Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

„Türkei-Armenien: Ein weiterer Normalisierungsversuch mit ungewissem Ausgang?!“

Die Deutsch-Armenische Gesellschaft setzt ihre Berliner Reihe digital mit Prof. Dr. Elke Hartmann, FU Berlin, und Dr. Günter Seufert, Stiftung Wissenschaft und Politik Berlin, am Mittwoch, 23. März 2022, 19:00 Uhr MEZ, fort. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Die Einzelheiten finden Sie unten. Wichtig: Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen

„Was hat Armenien von der umfassenden und vertieften Partnerschaft mit der EU?“

Die Deutsch-Armenische Gesellschaft setzt ihre Berliner Reihe digital mit I.E. Andrea Wiktorin, Botschafterin der Europäischen Union in Armenien, am Freitag, 25. Februar 2022, 19:00 Uhr MEZ, fort. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Die Einzelheiten finden Sie unten. Wichtig: Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , | Kommentare geschlossen

Hrant-Dink-Gedenkfeier 2022

Auch dieses Jahr werden wir Hrant Dink gedenken – wie letztes Jahr digital. Die Deutsch-Armenische Gesellschaft ist dabei

WANN? Samstag, 22. Januar 2022, ab 18:00 Uhr

WO? https://daskulturforum.de/ und https://www.facebook.com/Kulturforum

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Zum verschleppten Verbot der Grauen Wölfe

Im November 2020 hat der Deutsche Bundestag den Antrag der Fraktionen CDUCSU, SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Nationalismus und Rassismus die Stirn bieten – Einfluss der Ülkücü-Bewegung zurückdrängen“, Drucksache 19/24388, verabschiedet.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen

ADK 193 erschienen

Die ADK ist das einzige Printmedium im deutschsprachigen Raum, das sich mit Themen beschäftigt, die für Armenien und Armenier von Relevanz sind.

Zum Fortbestand & Stärkung der ADK können Sie zum Beispiel  durch den Erwerb eines Einzelexemplars gegen Rechnung (8,- € zzgl. Porto (Inland) / 10,- € zzgl. Porto (Ausland)) der soeben erschienen ADK 193 beitragen. Melden Sie sich per Mail an info@deutscharmenischegesellschaft.de.

Sie können die ADK auch abonnieren. Laden Sie dazu das Aboformular von der Webseite der DAG herunter bzw. kontaktieren Sie den Schriftführer der DAG, Herrn Boris Grigoryan, unter <info@deutscharmenischegesellschaft.de>. Wir möchten Sie auch auf unser attraktives Prämiensystem hinweisen.

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Doğan Akhanlı: Ein Aufrechter ist von uns gegangen

Pressegespräch mit Doğan Akhanlı, Oktober 2017 Wikipedia

Dogan Akhanli: Ein wunderbarer, ein grundehrlicher Mensch, der zu seinen Überzeugengen stand wie wenige andere, ist von uns gegangen. So zerbrechlich er auch wirkte, er war ein Fels in der Brandung. Wir alle werden ihn sehr vermissen.

Als Vorabdruck aus der Dezember-Ausgabe der ADK bringen wir unseren Nachruf.

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen