US-Präsident Joe Biden anerkennt den Völkermord an den Armeniern

Joe Biden, Präsident der USA

Das Weiße Haus hat heute, 24. April 2021, dieses Statement von Präsident Joe Biden veröffentlicht (inoffizielle deutsche Fassung, Original unten als Foto):

Mehr lesen »
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , | Kommentare geschlossen

Aserbaidschan: Friedensbewegte und andere in Zeiten des Krieges

Khadija Ismayilova auf Twitter: „Ich frage mich, warum armenische Militärstempel zweisprachig sind.

Es gab in Aserbaidschan eine Vielzahl von Reaktionen zum 44-tägigen Krieg um Berg-Karabach, wobei die Befürworter deutlich die Oberhand hatten.

Den Bock bei den Kriegsbefürwortern schoss zweifelsohne Khadija Ismayilova ab, die im Herbst 2020 mit dem Leipziger Medienpreis ausgezeichnet wurde. Sie schrieb unter dem blutgetränkten Truppenausweis eines getöteten armenischen Soldaten dies: „Ich frage mich, warum armenische Militärstempel zweisprachig sind.“ Keine Reklame für Khadija Ismayilova, aber auch für die Macher des Leipziger Medienpreises.

Mehr lesen »
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen

Eike Christian Petering im Gespräch: „Vom Dink-Mord bis Berg-Karabach: Die türkische Leugnung des Völkermords an den Armeniern und ihre Folgen“

Die Deutsch-Armenische Gesellschaft setzt ihre Berliner Reihe digital fort. Zu unserer Veranstaltung am Montag, 26. April 2021, 19:00 Uhr MEZ, laden wir Sie herzlich ein. Die Einzelheiten finden Sie unten.

https://www.facebook.com/events/168714091772497

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , | Kommentare geschlossen

Von Söldnern, Militärs und anderen im Krieg um Artsakh

Abu Amsha (Muhammad al-Jassim)

Des Institute for the Study of Human Rights an der Columbia University, USA, identifizierte die Täter des Konflikts in Artsakh und hob sie hervor: (a) Söldnerführer, die von der Türkei angeheuert und unterstützt wurden; (b) türkische Kommandeure, die die Operationen beaufsichtigten und berieten; und (c) aserbaidschanische Militärs, die Soldaten und Söldner befehligten. Es wurden auch Verbindungen zwischen den Gruppen hergestellt.

Mehr lesen »
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , | Kommentare geschlossen

ADK 190 erschienen

Die ADK ist das einzige Printmedium im deutschsprachigen Raum, das sich mit Themen beschäftigt, die für Armenien und Armenier von Relevanz sind.

Zum Fortbestand & Stärkung der ADK können Sie zum Beispiel  durch den Erwerb eines Einzelexemplars gegen Rechnung (8,- € zzgl. Porto (Inland) / 10,- € zzgl. Porto (Ausland)) der soeben erschienen ADK 190 beitragen. Melden Sie sich per Mail an info@deutscharmenischegesellschaft.de.

Sie können die ADK auch abonnieren. Laden Sie dazu das Aboformular von der Webseite der DAG herunter bzw. kontaktieren Sie den Schriftführer der DAG, Herrn Boris Grigoryan, unter <info@deutscharmenischegesellschaft.de>. Wir möchten Sie auch auf unser attraktives Prämiensystem hinweisen.

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Doku zur Ermordung von Talat Pascha durch Soghomon Tehlirian

Vor 100 Jahren, am 15. März 1921, wurde der Hauptverantwortliche des Völkermordes an den Armeniern, Großwesir Talat Pascha, in der Hardenbergstraße zu Berlin von Soghomon Tehlirian erschossen. Bei dem nachfolgenden Prozess („Talat Pascha-Prozess“) wurde Tehlirian freigesprochen. Serena Bush, frische Absolventin eines amerikanischen High Schools und Kind einer armenischen Mutter und eines amerikanischen Vaters, hat als Abschlussarbeit eine faszinierende Doku über Soghomon Tehlirian und den Prozess gedreht. Übrigens: Ihre Doku steht im Finale beim All American High School Film Festival.

https://vimeo.com/445642918

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , | Kommentare geschlossen

Hrant-Dink-Gedenkveranstaltung 2021 – Digital

Coronabedingt findet die diesjährige Hrant-Dink-Gedenkveranstaltung digital statt – mit einem attraktiven Programm. Die Deutsch-Armenische Gesellschaft begrüßt die kollegiale Zusammenarbeit mit dem KulturForum TürkeiDeutschland und den anderen Kooperationspartnern.

Die Veranstaltung wird digital ausgestrahlt am FREITAG, 22.1.2021, ab 18.00 Uhr und ist dann unter

 

 

erreichbar.
 

Weitere Einzelheiten können dem Flyer entnommen werden.
Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Hans-Lukas Kieser: Talât Pascha Gründer der modernen Türkei und Architekt des Armeniergenozids

JETZT AUF DEUTSCH – Vom Autor durchgesehen, aktualisiert und erweitert

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , | Kommentare geschlossen

Dr. Gurgen Petrossian im Gespräch: „Die aserbaidschanischen Kriegsverbrechen und ihre strafrechtliche Verfolgung in Deutschland“

Die Deutsch-Armenische Gesellschaft setzt ihre Berliner Reihe digital fort. Zu unserer Veranstaltung am Montag, 08. Februar 2021, 19:00 Uhr MEZ, laden wir Sie herzlich ein. Die Einzelheiten finden Sie unten.
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged | Kommentare geschlossen

Botschafter S. E. Ashot Smbatyan im Gespräch: „Der zweite Krieg um Berg-Karabach und die Bundesrepublik Deutschland“

Die Deutsch-Armenische Gesellschaft setzt ihre Berliner Reihe digital fort. Zu unserer Veranstaltung am Donnerstag, 14. Januar 2021, 19:00 Uhr MEZ, laden wir Sie herzlich ein. Die Einzelheiten finden Sie hier.

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , | Kommentare geschlossen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen