Tag-Archiv: Safarov

Akram Ailisli: Ein aufrecher Autor gegen Barbarei und für Versöhnung

Am 2. Dezember 2014 strahlte der Deutschlandfunk das Feature Axt und Feder von Ernst von Waldenfels aus. Den Hintergrund bildet die Auflehnung des prominenten aserbaidschanischen Autors Akram Ailisli (Aylisli) gegen die Heroisierung des Axtmörders Ramil Safarow.
Veröffentlicht in Allgemein | Auch getagged , , , , , | Kommentare geschlossen

Überstellung und Begnadigung des verurteilten Mörders Safarov durch Alijew: Internationale Reaktionen

Die Überstellung des „Axtmörders“ Safarov durch Ungarn an Aserbaidschan und die nachfolgende Begnadigung durch Präsident Alijew, seine Beförderung zum Major und Belohnung mit einem Haus hat weltweit Abscheu und Empörung hervorgerufen (s. dazu auch unseren Bericht „Orban liefert, Alijew begnadigt verurteilten Mörder: Sargsyan empört, Obama besorgt„). Im Folgenden werden einige offizielle internationale Reaktionen chronologisch zusammengestellt. […]
Veröffentlicht in Allgemein | Auch getagged , , , , , | Kommentare geschlossen

Orban liefert, Alijew begnadigt verurteilten Mörder: Sargsyan empört, Obama besorgt

Der armenische Leutnant Gurgen Margarian nahm2004 zusammen mit seinem Kollegen Hauptmann Hayk Makuchian an einem Englischkurs in Budapest teil. Die Maßnahme war Teil des Partnerschaft-für-den-Frieden-Programms (PfP) der Nato. Mit dabei waren Offiziere aus anderen GUS-Staaten, so auch Leutnant Ramil Safarov aus Aserbaidschan.
Veröffentlicht in Allgemein | Auch getagged , , , , , , | Kommentare geschlossen