Tag-Archiv: Nagorno-Karabakh

PACE ermittelt gegen Milica Marković, MdEP, wegen Korruptionsverdacht

Das Außenministerium von Bosnien-Herzegowina bestätigte am 22. Januar 2018, dass der Europarat wegen des Anfangsverdachts der Korruption gegen Milica Marković, MdEP, ermittelt. Ein Sprecher der Parlamentarischen Versammlung des Europarats bestätigte gegenüber RFE/RL, dass sie „eine detaillierte, unabhängige Untersuchung von Korruptionsvorwürfen und Interessenbekämpfungen gegen bestimmte PACE-Mitglieder oder ehemalige Mitglieder“ durchführe, gab aber keine weiteren Einzelheiten an.
Veröffentlicht in Allgemein | Auch getagged , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

Der Vier-Tage-Krieg: Seine Vorgeschichte sowie zur Frage der politischen und rechtlichen Konsequenzen

Der Vier-Tage-Krieg um Berg-Karabach ist Gegenstand des Artikels unseres Autors Christian Kolter, den wir als Vorabdruck aus ADK 171 bringen.
Veröffentlicht in Allgemein | Auch getagged , , | Kommentare geschlossen

PACE zum Karabach-Konflikt: Eine Entscheidung der Vernunft

Am 26. Januar 2016 stimmte die Parlamentarische Versammlung des Europarats (PACE) über den am 4. November 2015 von seinem „Committee on Political Affairs and Democracy“ verabschiedeten Resolutionsentwurf „Escalation of violence in Nagorno-Karabakh and the other occupied territories of Azerbaijan“ ab.
Veröffentlicht in Allgemein | Auch getagged , , , , , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

Junge Union Deutschland zu Berg-Karabach & zum Völkermord an den Armeniern

Beim Deutschlandtag der Jungen Union Deutschland, der Jugendorganisation der CDU,  in Rostock, 5.-7. Oktober 2012,  wurde der bisherige Bundesvorsitzende Philipp Mißfelder, MdB – er ist auch Außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion -, wiedergewählt.
Veröffentlicht in Allgemein | Auch getagged , , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen