Tag-Archiv: 100. Gedenkjahr

Aktivitäten der DAG im 100. Gedenkjahr von 1915 – Die Bilanz

Die Deutsch-Armenische Gesellschaft (DAG) wurde am 16. Juni 1915 von Johannes Lepsius und seinen Weggefährten gegründet. Wenige Monate später fing das an, was als Völkermord an den Armeniern in die Geschichte eingegangen ist. Dass Johannes Lepsius auch lange vor 1915, schon bei den Hamidischen Massakern 1894-1896 für die Armenier tätig geworden ist, wissen sehr viele.
Veröffentlicht in Allgemein | Auch getagged , , , | Kommentare geschlossen