Autorenarchiv: RK

„Im Herzen so ängstlich wie eine Taube“. Zum Zustand des türkischen Rechtsstaates – Zehn Jahre nach dem Attentat auf Hrant Dink. Ein Bericht

Am 19. Januar 2007 wurde Hrant Dink vor dem Redaktionsgebäude seiner Zeitung AGOS von einem jungen türkischen Nationalisten hinterrücks mit Schüssen niedergestreckt.
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

DAG-Ausstellung “1915-2015. Armenische Architektur und Genozid” in Konstanz

Die Ausstellung “1915-2015. Armenische Architektur und Genozid”  der Deutsch-Armenischen Gesellschaft wird auf Initiative des Landkreises Konstanz vom 6. bis 22. Februar 2017 im Landratsamt Konstanz, Benediktinerplatz 1, zu sehen sein.
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , | Kommentare geschlossen

Deutsch-Armenisches Wirtschaftsforum in Berlin

Am Mittwoch, dem 15. Februar 2017, 09:30 bis 15:00 Uhr, findet im Haus der Deutschen Wirtschaft, Mendelssohn-Saal, Breite Str. 29, 10178 Berlin, ein deutsch-armenisches Wirtschaftsforum statt.
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , | Kommentare geschlossen

DITIB, türkische Organisationen und die Lobby gegen die Armenische Community

Im Vorfeld der Armenien-Resolution des Deutschen Bundestags wurden Abgeordnete körbeweise mit E-Mails bombardiert. Ihr Ziel: Die Resolution verhindern. Zu dem Absendern gehörten Moscheevereine, die DITIP unterstellt sind. DITIB wiederum ist Diyanet, der staatlichen Einrichtung zur Verwaltung religiöser Angelegenheiten in der Türke, unterstellt. Es geht weiter: Diyanet selbst ist direkt dem Ministerpräsidenten unterstellt und ist die […]
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , | Kommentare geschlossen

„Im Herzen so ängstlich wie eine Taube“. Zum Zustand des türkischen Rechtsstaates – Zehn Jahre nach dem Attentat auf Hrant Dink

Die Heinrich-Böll-Stiftung (HBS) und die Deutsch-Armenische Gesellschaft (DAG) laden am 26. Januar 2017 zur Konferenz „Im Herzen so ängstlich wie eine Taube“ Zum Zustand des türkischen Rechtsstaates – Zehn Jahre nach dem Attentat in die Heinrich-Böll-Stiftung – Bundesstiftung Berlin, Schumannstr. 8, 10117 Berlin, ein.
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , | Kommentare geschlossen

Armenien-Reise der Deutsch-Armenischen Gesellschaft, 18.05.-29.05.2017

Die Studien- und Begegnungsreise der Deutsch-Armenischen Gesellschaft führt Sie in die Hauptstadt Jerewan und nach Gjumri, wo Sie Sehenswürdigkeiten und Museen besichtigen, aber auch mit interessanten Künstlern und Vertretern von Institutionen ins Gespräch kommen können.
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , | Kommentare geschlossen

Armeniens Außenpolitik und das Konzept der „Remedial Sovereignity“

Rouben Shougarian war lange Jahre Botschafter der Republik Armenien in den USA. Gegenwärtig lehrt er an der Fletcher School of Law and Diplomacy, Tufts University, Boston, USA.
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , | Kommentare geschlossen

ADK173 erschienen

ADK 173, die aktuelle Ausgabe der Armenisch-Deutschen Korrespondenz, Organ der Deutsch-Armenischen Gesellschaft (DAG), ist erschienen! Einzelexemplare können gegen Rechnung erworben werden (7,- € zzgl. Porto (Inland) / 9,- € zzgl. Porto (Ausland)). Interessenten melden sich per Mail an info@deutscharmenischegesellschaft.de. Wer an einem ADK-Abonnement interessiert ist, lädt das Aboformular von der Webseite der DAG herunter bzw. […]
Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Bundesverfassungsgericht zur Verfassungsbeschwerde gegen Armenien-Resolution

Unmittelbar nach der Armenien-Resolution des Deutschen-Bundestags vom 2. Juni 2016 war zu erfahren, dass bestimmte Personen beim Verfassungsgericht dagegen Beschwerde einlegen würden.
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen

Das “Aghet”-Konzert: In Armenien möglich, in Istanbul nicht

Das „Aghet“-Projekt der Dresdner Sinfoniker & March Sinan wurde in Deutschland zweimal erfolgreich aufgeführt (Berlin, Dresden), wir berichteten in der ADK.
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen