„Armeniens neue Herausforderungen: Wie sollte der Westen darauf reagieren?”

Es kommt nicht oft vor, dass schwergewichtige US-amerikanische Thinktanks sich öffentlich mit Armenien betreffenden Fragen beschäftigen.

Ein solches schwergewichtiges US-amerikanisches Thinktank ist das Center for Strategic and International Studies (CSIS) (Zentrum für internationale und strategische Studien) in Washington, D.C. mit dem Fokus auf die Außenpolitik der Vereinigten Staaten.

Bei der Podiumsdiskussion am 2. April 2018 beschäftigte sich das CSIS mit dem Thema „Armenia’s New Challenges: How Should the West Respond?” (Armeniens neue Herausforderungen: Wie sollte der Westen darauf reagieren?).

Die Podiumsteilnehmer sind:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getagged , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Kommentare sind geschlossen, aber Sie können ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.