Armeniens Außenpolitik und das Konzept der „Remedial Sovereignity“

rouben-shougarianRouben Shougarian war lange Jahre Botschafter der Republik Armenien in den USA. Gegenwärtig lehrt er an der Fletcher School of Law and Diplomacy,
Tufts University, Boston, USA.

Seine Überlegungen zur Armeniens Außenpolitik im Zusammenhang mit dem Berg-Karabach-Konflikt sind bemerkenswert.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getagged , , . Bookmarken: Permanent-Link. Kommentare sind geschlossen, aber Sie können ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.