Gedenkveranstaltung zum 8. Todestag des armenischen Journalisten Hrant Dink

Hrant DinkGedenkveranstaltung zum 8. Todestag des armenischen Journalisten Hrant Dink
Sonntag, 25. Januar 2015 | 16 Uhr | Alte Feuerwache, Köln

Köln, Januar 2015 – In Gedenken an den armenischen Journalisten Hrant Dink (1954-2007) laden die Deutsch-Armenische Gesellschaft, das Hrant Dink Forum Köln und das KulturForum TürkeiDeutschland auch in diesem Jahr zu einer interkulturellen Veranstaltung zur Stärkung des Dialogs und der Verständigung ein.

1915–2015: Hrant Dink und die Erinnerungskultur
Sonntag, den 25. Januar 2015 l 16 Uhr l Alte Feuerwache, Ebertplatz, Köln
MIGIRDIC MARGOSYAN l Schriftsteller, Philosoph; Lehrer von Hrant Dink
HAYKO BAGDAT l Redakteur der türkischen Tageszeitung „Taraf“
GÜNTER WALLRAFF l Journalist, Autor, DOGAN AKHANLI l Schriftsteller
RAFFI KANTIAN l Publizist, ILIAS UYAR l Rechtsanwalt, ERDAL SAHIN l Autor
Musik: ANNA DEINYAN, SATIK TUMYAN, HAYK DEINYAN
Moderation: Berivan AYMAZ

Das Programm

Fotogalerie

100 Jahre nach dem Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich findet die diesjährige Veranstaltung auch in Gedenken an die Ereignisse während des Ersten Weltkriegs statt, derer  in diesem Jahr international gedacht wird.

Der brutale Anschlag auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ am 7. Januar 2015 in Paris weckt Erinnerungen an den Anschlag auf Hrant Dink und bestärkt uns in der Notwendigkeit, unser demokratisches Recht auf Presse- und Meinungsfreiheit friedlich und verantwortungsvoll zu verteidigen.

Hrant Dink – Der Menschenrechtler und Gründer der armenisch-türkischen Wochenzeitung „Agos“ wurde am 19. Januar 2007 von Ultranationalisten auf offener Straße in Istanbul ermordet. Dink hatte sich für den türkisch-armenischen Dialog und eine öffentliche Auseinandersetzung mit dem Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich eingesetzt. In dem umstrittenen, andauernden Mordprozess wurden einzelne Täter verurteilt; viele Zeichen deuten jedoch auf einen organisierten Mord unter Beteiligung staatlicher Organe hin.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Bookmarken: Permanent-Link. Kommentare sind geschlossen, aber Sie können ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.