Monatliches Archiv: September 2013

Islamisierte Armenier – Eine Internationale Konferenz

26-09-2013-1149801Schon seit geraumer Zeit wird von islamisierten Armeniern in der Türkei gesprochen. Einige Bücher sind zum Thema erschienen, einige wenige der sogenannten Kryptoarmenier haben sich geoutet, einige öffentlich, die große Mehrheit hält sich bedeckt.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , , , , | Kommentare geschlossen

ADK 160 erschienen

ADK 160 InternetADK 160, die aktuelle Ausgabe der Armenisch-Deutschen Korrespondenz, Organ der Deutsch-Armenischen Gesellschaft (DAG), ist erschienen!

Einzelexemplare können gegen Rechnung erworben werden (7,- € zzgl. Porto (Inland) / 9,- € zzgl. Porto (Ausland)). Interessenten möchten sich bitte direkt an die Schriftleitung der ADK, Dr. Raffi Kantian <R.Kantian@t-online.de>, wenden.

Wer an einem ADK-Abonnement interessiert ist, lädt das Aboformular von der Webseite der DAG herunter bzw. kontaktiert den Schriftführer der DAG, Maximilian Dehnert <max.dehnert@t-online.de>.

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Auswanderung aus Armenien

Armenia-migration Vestnik KavkazaSchon seit Jahren ist die Auswanderung aus Armenien sowohl in der innen- als auch in der außenpolitischen Debatte ein wichtiges Thema. Dass sie stark politisiert wird, um den politischen Gegner in die Enge zu treiben, ist bekannt. Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen

Geschichte im Politloop

Hillary_Clinton„We need to encourage anyone on any side of any
contentious historical debate to get out into
the marketplace of ideas.“

Dieser bemerkenswerte Satz stammt von der ehemaligen US-amerikanischen Außenministerin Hillary Clinton.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , | Kommentare geschlossen

Aufbruch in Armenien – Chronik eines Diplomaten

book cover

Die Deutsch-Armenische Gesellschaft

und die Niederländisch-reformierte Gemeinde zu Wuppertal sowie die Ev. Kirchengemeinde Elberfeld-West, Wuppertal

laden herzlich ein zu einer Lesung

mit dem Autor Leonidas Th. Chrysanthopoulos

und seiner Übersetzerin Edit Engelmann Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen

Bakus “Schwarze Liste” – Eine politische Sackgasse

Foreign_Ministry_BakuAnfang August veröffentlichte das Aserbaidschanische Außenministerium in Baku eine „Schwarze Liste“ mit 335 Personen. „Among them are MPs of Germany, Slovakia, Iran, Russia, Australia, Austria, France, the United Kingdom and even the United States Senate. The list also includes journalists, students, artists and employees of non-governmental organizations (NGO)”, schreibt Jamestown Foundation. Das „Vergehen“ dieser Menschen:  Sie haben die Republik Berg-Karabach besucht, ohne vorherige Erlaubnis durch Baku.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , , , | Kommentare geschlossen

Yaşar Kemal, die Heiligkreuzkirche auf Achtamar & die Narekatzi-Medaille

Narekatzi-Medaille an Yasar Kemal (Mitte)Eine Abordnung, darunter Frau Seyranuhi Geghamyan vom Kulturministerium Armeniens und Aragats Achoyan, Abgeordneter der Armenischen Nationalversammlung, hat am 4. September den kurdisch-türkischen Schriftsteller Yaşar Kemal in seinem Haus bei Istanbul aufgesucht und ihm die Narekatzi-Medaille des armenischen Kulturministeriums überreicht, ferner die armenische Übersetzung seines Welterfolgs “Mehmed, mein Falke”.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , | Kommentare geschlossen