Monatliches Archiv: Juni 2013

ADK 159 erschienen

ADK 159 InternetADK 159, die aktuelle Ausgabe der Armenisch-Deutschen Korrespondenz, Organ der Deutsch-Armenischen Gesellschaft (DAG), ist erschienen!

Einzelexemplare können gegen Rechnung erworben werden (7,- € zzgl. Porto (Inland) / 9,- € zzgl. Porto (Ausland)). Interessenten möchten sich bitte direkt an die Schriftleitung der ADK, Dr. Raffi Kantian <R.Kantian@t-online.de>, wenden.

Wer an einem ADK-Abonnement interessiert ist, lädt das Aboformular von der Webseite der DAG herunter bzw. kontaktiert den Schriftführer der DAG, Maximilian Dehnert <max.dehnert@t-online.de>.

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Internationale Tagung „Das Unsagbare schreiben: Prosa über Völkermord“

schwanenwerderDie Evangelische Akademie zu Berlin (EAB), die Arbeitsgruppe Anerkennung – Gegen Genozid, für Völkerverständigung e. V. (AGA)  und die  Deutsch-Armenische Gesellschaft e.V. (DAG) laden zu dieser Tagung ein, der eine Initiative der AGA zugrundeliegt und vom 11. -13. Oktober 2013 in der Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder stattfindet.

Rechtzeitige Anmeldungen helfen, die Durchführung zu sichern.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Der 24. April in Deutschland

 

Köln, 24.04.2013 Edmond HaghnazarianEs gab auch dieses Jahr einige interessante Gedenkveranstaltungen hierzulande.

Der Armenische Kirchen- und Kulturgemeinde Berlin war es gelungen, den politisch gewichtigsten Redner für sich zu gewinnen: den Bundesvorsitzenden der Partei Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir. 700 Teilnehmer hörten in der St. Marienkirche, Berlin, seinen und Sibylle Thelens Ausführungen, die letztere bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg zuständig für Gedenkstättenarbeit und Autorin von „Die Armenierfrage in der Türkei“.  Bemerkenswert war, dass die Organisatoren sich die junge Anais Gövez gebeten hatten, das gut komponierte Grußwort zu sprechen. Damit wurde für die Außenstehenden der überfällige Generationswechsel signalisiert.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Proteste in der Türkei – Wie weiter?

Logo Heinrich-Böll-StiftungDie  aktuellen Entwicklungen in der Türkei haben für den 24. Juni zu der angezeigten Podiumsdiskussion in Berlin geführt. Ein Livestram wird angeboten. Für die Details verweisen wir auf unten.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Berg-Karabachs Außenminister zu politischen Gesprächen in Brüssel & Frankreich

Karen Mirzoyan France24_1_InternetVom 8.-12. Juni weilte der Außenminister von Berg-Karabach, Karen Mirzoyan, in Brüssel und Frankreich. Den Auftakt bildete am 8. Juni ein Meinungsaustausch mit der Vorsitzenden der EU-Armenien Freundschaftsgruppe im Europäischen Parlament , Dr. Eleni Theocharous, Europäische Volkspartei EPP, sowie Michèle Rivasi, Die Grünen/Europäische Freie Allianz.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Berliner Reihe der DAG wird mit MdB Jürgen Klimke wieder aktiviert

Jürgen Klimke, MdB  26.01.12-37846_InternetDie Berliner Vortragsreihe, kurz Berliner Reihe, der Deutsch-Armenischen Gesellschaft, wurde vor über 20 Jahren in der damaligen (provisorischen) Bundeshauptstadt Bonn aus der Taufe gehoben und fand immer in einem politisch herausgehobenen Ort statt, in aller Regel in der Hessischen Landesvertretung.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen

CDU-Abgeordneter Thomas Bareiß zum Berg-Karabach-Konflikt

Pressefoto Thomas Bareiß_InternetWir sind Zeuge geworden, dass besonders jüngere Abgeordnete der CDU/CSU- Bundestagsfraktion sich zum Berg-Karabach-Konflikt öffentlich geäußert haben.

Dazu gehören, die von Philipp Mißfelder geführte Junge Union Deutschland, deren im Ton scharfe Erklärung zu Berg-Karabach vom Oktober 2012 wir auf dieser Webseite gebracht haben.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen