Monatliches Archiv: März 2012

Schriftkunst und Bilderzauber

Eine Ausstellung zum 500. Jahrestag des armenischen Buchdrucks
17. April bis 20. Mai 2012

Im Jahr 1512 wurde in Venedig das erste armenische Buch gedruckt – die Armenier sind damit eines der ersten orientalischen Völker, dass sich Gutenbergs revolutionäre Technik zu Eigen machte. Die UNESCO hat aus Anlass dieses Jubiläums Jerewan 2012 zur „Welthauptstadt des Buches“ erklärt.
Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Einladung

Die Deutsch-Armenische Gesellschaft lädt am 24. März zu zwei Veranstaltungen in das Reinoldinum nach Dortmund ein:

1. zu einem Studientag: „Armenien hat Zukunft. Kirchengeschichtliche und politsche Perspektiven“ in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche von Westfalen, dem Institut für Kirche und Gesellschaft und der Arbeitsstelle Mission und Ökumene

2. im Anschluss daran (kleine Pause) zur  diesjährigen Mitgliederversammlung der DAG .

Details finden Sie in den beiden PDF-Dateien:

DAG-MV2012Einladung

Flyer Armenien Tagung klein

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Chodschali in Istanbul

Wenig Trauer, dafür viele Hasstiraden & Graue Wölfe, die nach Jerewan wollen

Istanbul war vollgepflastert mit den Plakaten „Schweig nicht zur armenischen Lüge“. Welche Armenier waren gemeint? Die in Berg-Karabach? In Armenien? In der weltweiten Diaspora? Auch die in Istanbul etwa? Immerhin leben dort geschätzte 50-70.000 Armenier sowie eine unbekannte Anzahl von Migranten aus Armenien. Und welche Lüge?

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Ragıp Zarakolu mehrfach geehrt

Die Solidarität mit dem inhaftierten Menschenrechtler und Verleger Ragıp Zarakolu nimmt zu. So hat der schwedische Literaturnobelpreisträger Tomas Tranströmmer ein Buch für Zarakolu signiert (Foto). Darüber hinaus haben die Abgeordneten des Schwedischen Reichstags Amineh Kakabaveh, Jens Holm, Bengt Berg, Siv Holma, Marianne Berg von der schwedischen Linkspartei sowie Jan Lindholm und Valter Mutt von den schwedischen Grünen Ragıp Zarakolu für den Friedensnobelpreis 2012 vorgeschlagen.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen