Monatliches Archiv: Juni 2011

Nach Kazan: Friedliche Lösung des Karabach-Konflikts gefährdet?

Das mit vielen Erwartungen überfrachtete Treffen der Präsidenten Armeniens, Aserbaidschans und Russlands vom 24. Juni 2011 in Kazan zur Beilegung des Berg-Karabach-Konflikts endete enttäuschend.

Einen Tag vorher rief Präsident Obama die Präsidenten Sargsyan und Alijew an. In der Presseerklärung des Weißen Hauses steht dazu:

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

ADK 152 erschienen

ADK 152, die aktuelle Ausgabe der Armenisch-Deutschen Korrespondenz, Organ der Deutsch-Armenischen Gesellschaft (DAG), ist erschienen!

Einzelexemplare können gegen Rechnung erworben werden (7,- € zzgl. Porto (Inland) / 9,- € zzgl. Porto (Ausland)). Interessenten möchten sich bitte direkt an die Schriftleitung der ADK, Dr. Raffi Kantian <R.Kantian@t-online.de>, wenden.

Wer an einem ADK-Abonnement interessiert ist, lädt das Aboformular von der Webseite der DAG herunter bzw. kontaktiert die Schriftführerin der DAG, Dr. Susanne Dibbelt <Dibbelt@t-online.de>.

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Neue Rubrik: Menschenrechte & Vergleichbares

Ab sofort können die Leserinnen und Leser unserer Webseite die neue Rubrik Menschenrechte  & Vergleichbares nutzen. Sie enthält aus Gründen der Vergleichbarkeit Informationen / Informationspakete zu Armenien, Aserbaidschan, Georgien und zur Türkei. Die Rubrik wird ausgebaut.

Empfehlen möchten wir auch unsere immer wieder ergänzten Rubriken Materialien und Links.

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Armeniens Innenpolitik – Entspannungssignale und alte Probleme

Eine gewisse innenpolitische Entspannung deutet sich seit einigen Wochen in Armenien an. Vorausgegangen waren Demonstrationen des Oppositionsblocks ANC (Armenian National Congress) – ein Zusammenschluss von Oppositionsparteien, in dem die HHSch eindeutig dominiert -, dem der frühere armenische Präsident Lewon Ter-Petrossian vorsteht. Drei der Forderungen der Opposition standen vor allem im Fokus: Aufhebung des Quasi-Demonstrationsverbots auf dem Freiheitsplatz; eingehende Untersuchung der Vorfälle vom März 2008 und Freilassung (der noch übrig gebliebenen) „politischen Häftlinge“, die im Gefolge der März-Unruhen festgesetzt worden waren.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

DAG auf dem Evangelischen Kirchentag

Die Deutsch-Armenische-Gesellschaft ist auf dem Evangelischen Kirchentag in Dresden dabei.
Zusammen mit der Armenischen Kirche und Vertretern der anderen Altorientalischen Kirchen ist sie auf dem Markt der Möglichkeiten (Donnerstag, 2.6. – Samstag, 4.6.) in der Karawanserei in F3 zu finden (A04)!

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen